Samstag, 02. Dezember 2023
·

NIEDERBAYERN

bild_klein_21742.jpg
Soziale Einrichtungen sind in der Krise, das hat zuletzt die Insolvenz der Diakonie gezeigt, die einen Neustart versucht. Schön, dass es engagierte Menschen gibt, die mit Benefizkonzerten leere Kassen fĂŒllen. Arzt und Musiker Stefan Braitinger (GeschĂ€ftsfĂŒhrer "Radiologie", Band "Banksters"... mehr
bild_klein_21739.jpg
Nach der voraussichtlich bislang kĂ€ltesten Nacht des Jahres, minus zwölf Grad, öffnet sich in Passau ein neues Loch im Fels: Der Georgsberg ist von der Salvatorkirche bis zur LuitpoldbrĂŒcke durchschlagen. Der Rad- und Gehwegtunnel zwischen Anger und Ilzstadt ist nicht nur wegen seiner Kosten-Nutzen-Rechnung... mehr
bild_klein_21697.jpg
Am Platz der Opfer des Nationalsozialismus

Passau gedenkt der Reichspogromnacht

Geschichte wach zu halten, ist in diesen Tagen wichtiger denn je. „So hat es damals auch angefangen. Ich bin nicht ĂŒberrascht, nur enttĂ€uscht und traurig“, sagt Margot FriedlĂ€nder, 102 Jahre alt, heute in einem Beitrag des Morgenmagazins. Sie hat am eigenen Leib erfahren, wie die Nazis... mehr
bild_klein_21666.jpg
Die Frage, warum das Passauer Glockenspiel sang- und klanglos abgeschaltet worden ist, hat sich erledigt. Die Stadt Passau ist heute einem parteienĂŒbergreifenden Antrag zuvorgekommen. „Wunderbar, ab morgen klingen die Glocken wieder. Sehr schön!“, sagt Erika TrĂ€ger, die Vorsitzende des... mehr

Weitere Artikel aus dem Bereich Niederbayern

"Letzte Generation": Mit Feuerlöscher Warnfarbe an der Passauer Uni versprĂŒhtTouristenattraktion: Nationalpark Bayerischer Wald wieder mit WolfsgehegeStraßensanierung: Passau: Zwei NĂ€chte Ausnahmezustand fĂŒr Verkehr ĂŒber den InnSport und Plastik: Passau beschließt siebten Kunstrasen: Fußball auf giftigem Altreifengranulat?