Mittwoch, 08. Dezember 2021
·
·

Lokalnachrichten >> Mittwoch, 03. November 21

bild_klein_19739.jpg
Corona-Kontrollen der Bundes- und Grenzpolizei an den Grenzübergängen gab es zuletzt im vorigen Herbst, hier bei Achleiten. (Foto: mediendenk)
Hochinzidenzgebiete

Freie Fahrt nach Bayern, aber Österreich beschränkt Reisefreiheit zwischen Bezirken

Während im österreichischen Inland für Hochinzidenzgebiete Reisebeschkränkungen gelten, ist die Fahrt nach Bayern für Menschen, die aus solchen Sperrgebieten kommen, ungehindert möglich.

In Österreich sind seit Mitternacht auch über Hochinzidenzgebiete wie Bezirk Schärding oder Ried landesinterne Reisebeschränkung verhängt worden: Nur unter den Vorgaben der 3-G-Regel ist die Fahrt in einen Nachbarbezirk erlaubt. Es sind Kontrollposten eingerichtet worden.

Auf der Landesgrenze nach Passau, hier Inzidenz 216 und drüben Inzidenz über 656, gibt es keine Einschränkungen. Dort nationales Recht, hier EU-Recht.

 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

Hier Ihre Anzeige?
Kontaktieren Sie uns!

 

Unsere News und Bilder
finden Sie wieder:
 
Tageszeitung

 

Wochenzeitung

 

Illustrierte

 

TV & Radio
ARD
ZDF
Bayerisches Fernsehen
 
Agenturen

 

Ausland

 

Internet
Google
Yahoo
Passau Bilder