Sonntag, 14. August 2022
·

Brennpunkt >> Freitag, 25. Juni 21

bild_klein_19366.jpg
Quelle: Bundesamt für Informationstechnik.
Nachrichten zur Digitalisierung

Handy ersetzt Impfpass und Personalausweis

Das Smartphone kann ab 1. September den Personalausweis ersetzen, um sich zu identifizieren. Der Bundesrat hat heute diesen elektronischen Nachweis gebilligt. Im Passauer Rathaus wird sofort der digitalen Impfpass ausgestellt.

Zwei Punkte sind vorgegeben, um die Sicherheit zu gew├Ąhrleisten: zu Personalausweis, ID-Karte oder elektronischen Aufenthaltstitel kommt eine sechsstellige Geheimnummer.

Mit einer speziellen Ausweis-App k├Ânnen die B├╝rgerinnen und B├╝rger k├╝nftig sich beispielsweise bei Online-Beh├Ârdenleistungen ausweisen. Die Rath├Ąuser sollen bis Ende 2022 f├╝r die Online-Dienste umgestellt sein. Der Bundestag hatte das Gesetz am 20. Mai beschlossen.

Zur Digitalisierung kommt zudem heute eine Nachricht aus dem Passauer Rathaus: Das Ordnungsamt stellt ab sofort digitale Impfausweise aus. Mitzubringen sind Impfpass oder die Unterlagen des Impfzentrums und ein Ausweisdokument. Damit k├Ânnen Impfzeitpunkt und Impfstoff bequem zum Nachweis auf dem Handy gespeichert werden.

Der Gang zur Beh├Ârde bleibt f├╝r den digitalen Impfpass noch nicht erspart. ├ľffnungszeiten des Ordnungsamtes in der Rathaus-Au├čenstelle ÔÇ×PassaviaÔÇť in der Vornholzstra├če 40: Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr, Montag und Dienstag 13 bis 16 und Donnerstag 13 bis 17 Uhr.