Freitag, 22. September 2023
·

Dahmeland >> Montag, 18. Juli 05

bild_klein_1656.jpg
Umweltmediziner

Elektrosmog macht Millionen Menschen krank

Mindestens f├╝nf Prozent der Bev├Âlkerung, das sind immerhin vier Millionen Menschen, reagieren nach Einsch├Ątzung der Umweltmediziner empfindlich gegen chemikalische Wirkstoffe und elektromagnetische Strahlungen.

Die ├ärzte sind ├╝ber die dramatische Zunahme umweltbedingter Erkrankungen besorgt. Umweltmediziner und Spezialisten aus der gesamten Bundesrepublik werden deshalb am Mittwoch in M├╝nchen den ├╝berregional t├Ątigen "Verein zur Hilfe umweltbedingter Erkrankter" gr├╝nden, der den betroffenen Patienten helfen will.

Der Verein will in ├Âffentlichen Diskussionen aufzeigen, wie sehr chronische Erkrankungen mit Umweltfaktoren zu tun haben (z.B. Allergien), wie gef├Ąhrlich Feinstaub wirklich ist, wie hoch Schlaf- oder Arbeitspl├Ątze mit Elektrosmog belastet sind, welche Chemikalien Teppichb├Âden ausgasen, wie viele sch├Ądliche k├╝nstliche Aromen Speiseeis enth├Ąlt, welche Wechselwirkung Zahnmetalle und Elektrosmog haben k├Ânnen.

Das Forum findet im M├╝nchner Park Hilton statt. 

 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

Hier Ihre Anzeige?
Kontaktieren Sie uns!

 

Unsere News und Bilder
finden Sie wieder:
 
Tageszeitung

 

Wochenzeitung

 

Illustrierte

 

TV & Radio
ARD
ZDF
Bayerisches Fernsehen
 
Agenturen

 

Ausland

 

Internet
Google
Yahoo
Passau Bilder