Freitag, 06. Dezember 2019
·
·

Bayern >> Montag, 02. Dezember 19

bild_klein_0000016166.jpg
Protestplakate an der Martinskirche: "Geht nicht, gibt´s nicht."
Demo in Landshut f├╝r Theaterleute

24.000 Unterst├╝tzer unterschreiben Petition

In Landshut haben mehrere Hundert Teilnehmer f├╝r die Sanierung des Landestheaters demonstriert. Die Petition unterschrieben bis zum Abgabetermin 24.174 Unterst├╝tzende, wie der Theaterpressesprecher heute bekanntgibt.
 

Samstag, 30. November:

bild_klein_0000016165.jpg
Hunderte Theaterfreunde treffen sich zum Protest vor der Martinskirche. (Foto: Marlee Heimann/ b├╝rgerblick)
Es ist die Abschlusskundgebung einer Petition, welche die Theaterleute ins Leben gerufen haben. Das Ensemble des Dreil├Ąndertheaters (Passau, Straubing, Landshut) muss seit 2014 in der Bezirkshauptstadt in einem provisorischen Zelt spielen, weil die Stadt die dringend notwendige Sanierung des Hauses auf Eis gelegt hat. 

├ťber 20.000 Menschen haben die Petition "Nein zum Aus f├╝r das Landestheater! Ja zur Sanierung" unterschrieben, die Ende Oktober gestartet worden ist.

Die Stadt Landshut muss von den 40 Millionen Euro, welche f├╝r die Sanierung des alten Theatergeb├Ąudes veranschlagt werden,  25 Prozent zahlen, den Rest w├╝rde der Freistaat ├╝bernehmen.

Intendant Stefan Tilch sieht keine L├Âsung in Sicht, nachdem der Landshuter Stadtrat - wohl wegen des ├Âffentlichen Drucks - Mitte November weitere 1,85 Millionen Euro f├╝r die Sanierung freigegeben hat. "Das Theater braucht Zukunft, nicht schon wieder eine Notl├Âsung", sagt Tilch.

Die Polizei sch├Ątzt, dass in Landshut gut 300 Menschen demonstrierten, ein Ordner sch├Ątzt die Zahl auf das Dreifache. Die Wahrheit mag in der Mitte liegen; konkrete Sch├Ątzungen mochten die Veranstalter nicht abgeben.

Die Kundgebung fand bis 17 Uhr auf dem Platz vor der Landshuter Martinskirche statt. Neben k├╝nstlerischen Darbietungen von Mitstreitern, spielte auch das Theaterorchester, die Niederbayerische Philharmonie.

Einen Sonderbericht mit Hintergrund und der Lage in Landshut lesen Sie in der druckfrischen Winterausgabe Nr. 131.

Aus Landshut berichtet Marleen Heimann von der B├╝rgerblick-Lehrredaktion.

 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

Hier Ihre Anzeige?
Kontaktieren Sie uns!

 

Unsere News und Bilder
finden Sie wieder:
 
Tageszeitung

 

Wochenzeitung

 

Illustrierte

 

TV & Radio
ARD
ZDF
Bayerisches Fernsehen
 
Agenturen

 

Ausland

 

Internet
Google
Yahoo
Passau Bilder