Montag, 18. Dezember 2017
·
·

Lokalnachrichten >> Dienstag, 21. November 17

bild_klein_0000012761.jpg
Die Passauer Fußgängerzone mit Weihnachtsbeleuchtung. (Foto: Tobias Köhler).
Eigschoit is!

Weihnachtseinkauf mit Lichterglanz

Passau - 5 Grad, Schmuddelwetter. In den n├Ąchsten Tagen steigende Temperaturen wieder ├╝ber 10 Grad. Passend zum Planeten mit neuer Rekordkonzentration an Treibhausgas. Aber Termin ist Termin: Vier Wochen vor Weihnachten beginnt es heute richtig mit Lichterglanz und Gl├╝hweinduft. 

Punkt 18.15 Uhr haben Oberb├╝rgermeister J├╝rgen Dupper und Citymarketingleiterin Claudia Huber in der Ludwigstra├če die Weihnachtsbeleuchtung angeschaltet.

Acht Tage sp├Ąter er├Âffnet auf dem Domplatz der Passauer Christkindlmarkt. Da sehen die Wettervorhersagen schon besser aus. Temperaturen unter dem Gefrierpunkt und vielleicht Schnee ab der 1. Dezemberwoche. Das sagt die Profiwetter-App.

Man darf gespannt sein, wen Bischof Oster diesmal als Vertreter zur Er├Âffnung des Christkindlmarktes schickt. Seit Beginn seiner Amtszeit vor drei Jahren hat er mit der Tradition gebrochen, dass der h├Âchste Passauer Kirchenvertreter pers├Ânlich dem Markt den Segen gibt.

Um Sicherheit muss man sich in Passau weniger Sorgen machen. Die Architektur, enge Gassen und Torb├Âgen, ersparen k├╝nstliche Betonsperren - die Angst vor Attacken mit Fahrzeugen. 

Mit dem Kauf des Adventskranzes d├╝rfen Sie sich Zeit lassen: Die erste Kerze wird am Sonntag, 3. Dezember angez├╝ndet.

 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

Hier Ihre Anzeige?
Kontaktieren Sie uns!

 

Unsere News und Bilder
finden Sie wieder:
 
Tageszeitung

 

Wochenzeitung

 

Illustrierte

 

TV & Radio
ARD
ZDF
Bayerisches Fernsehen
 
Agenturen

 

Ausland

 

Internet
Google
Yahoo
Passau Bilder