Sonntag, 18. April 2021
·
·

Lokalnachrichten >> Donnerstag, 01. April 21

bild_klein_18542.jpg
Kurznachrichten

Vom Recyclinghof bis zur R√ľckreiseanmeldung

13 Kurznachrichten vor den Osterfeiertagen.

Gottesdienste
aus dem Passauer Dom werden hier ins Netz √ľbertragen.

Hausm√ľll w√§chst in der Pandemie und Abstand auf den Wertstoffh√∂fen ist schwierig, wenn am Samstag alle gleichzeitig anfahren. ‚ÄěKarsamstag zwischen 10 und 12 Uhr die Recyclingh√∂fe meiden", bitten die Betreiber der Abfallwirtschaft. Die √Ėffnungszeiten habe sich in der Sommerzeit um eine Stunde nach hinten verschoben: bis 17 Uhr werktags.

Einkaufen abseits der Supermärkte:

  • Wochenmarkt in Passau auf dem Domplatz am Karsamstag von 7 bis 14 Uhr; am Dienstag nach Ostern auf dem Kleinen Exerzierplatz; in Vilshofen am Samstag auf dem Parkplatz an der Aidenbacher Stra√üe.
     
  • Klosterg√§rtnerei in F√ľrstenzell hat am Karsamstag 8 bis 14 Uhr ge√∂ffnet.

Meldungen rund um Corona:

  • 1.200 Impfwillige erhalten ihre Spritze an den Osterfeiertagen im Kohlbrucker Impfzentrum, darunter 400 Zweitimpfungen. Nach Ostern verschickt das Rathaus an 6.300 M√§nner und Frauen Post, die im Alter von 60 bis 69 an der Reihe sind. Bereits im Netz Angemeldete werden automatisch ber√ľcksichtigt, telefonische Anmeldung unter 0851 396-850.
     
  • Pandemielage in Passau: Der Anstieg der registrierten aktuellen Infektionsf√§lle scheint gebremst, von 177 auf 155 gefallen, im Klinikum k√§mpfen 20 Erkrankte mit der Krankheit, zum H√∂chststand waren es in der zweiten Welle an die 100.
  • Landkreis Passau hingegen nimmt die Zahl der aktuell Ansteckenden und Erkrankten zu, derzeit 393 F√§lle. Mehr als 60 Prozent dieser Personen sind in der Altersgruppe 15 bis 59, davon 28 Prozent 15 bis 34. 
     
  • Hohe Inzidenzen jenseits der 150 hat der Bayerwald, Landkreis Freyung-Grafenau und Regen; letzterer hatte im Aufw√§rtstrend unter 100 Schulen und Kitas ge√∂ffnet, liegt jetzt wieder bei 177.
     
  • Nachbarland √Ėsterreich hat 249 erreicht, ist aber nicht als Hochrisikogebiet ausgewiesen. Bezirk Sch√§rding 169, Bezirk Braunau 417. Es gilt digitale Einreiseanmeldung und Quarant√§nepflicht.
     
  • Osterreisende werden die Ausbreitung ‚Äď wie ehedem zu Weihnachten - vermutlich europaweit antreiben. Die Wienerin f√§hrt nach Passau und der Passauer nach Berlin. Frankreich hat den Bewegungsspielraum auf zehn Kilometer beschr√§nkt.

Mitteilungen von Polizei und Verkehr

  • Ausgangssperre in Passau hat einen √∂sterreichischen Spazierg√§nger nicht interessiert. Der von der Verkehrspolizei aufgegriffene 47-J√§hrige erh√§lt einen Bu√ügeldbescheid.
     
  • Digitale Einreiseanmeldungen von √Ėsterreichr√ľckkehrern kontrolliert die Schleierfahndung auch auf Autobahnparkpl√§tzen. Ein P√§rchen, beide 47, aus Nordrhein-Westfalen, das am Pendlerparkplatz ‚ÄěAusfahrt Aicha‚Äú weder Corona-Test noch Anmeldung vorweisen konnte, erhielt ebenfalls eine Anzeige.
     
  • Altstadtroute blockiert: Der Steinweg in der Passauer Altstadt bleibt nach Ostern zwei Wochen gesperrt. Umleitung f√ľr Fahrzeuge bis acht Metern L√§nge die enge Gasse s√ľdlich hinterm Dom, Zengergasse. Wegen M√ľllabfuhr: Tonnen zur Sammelstelle am Residenzplatz bringen.

     

 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

Hier Ihre Anzeige?
Kontaktieren Sie uns!

 

Unsere News und Bilder
finden Sie wieder:
 
Tageszeitung

 

Wochenzeitung

 

Illustrierte

 

TV & Radio
ARD
ZDF
Bayerisches Fernsehen
 
Agenturen

 

Ausland

 

Internet
Google
Yahoo
Passau Bilder