Freitag, 22. November 2019
·
·

Lokalnachrichten >> Montag, 04. November 19

bild_klein_0000016096.jpg
März 2019: Für den Bau der Einfädelspur waren Grundstückskäufe und Rodungen am Donauhang notwendig. (Foto: mediendenk)
Franz-Josef-Strau├čbr├╝cke

Teuerste Einf├Ądelspur der Stadt Mitte November fertig

Passau - Bis Mitte November soll die teuerste Asphaltstrecke der Stadt f├╝r den Verkehr freigegeben werden: mindestens 2,1 Millionen Euro kostet eine 80 Meter lange Einf├Ądelspur an der Franz-Josef-Stra├če-Br├╝cke.

Im Finale der Bauarbeiten ist Rechtsabbiegen am n├Ârdlichen Br├╝ckenkopf, Richtung Patriching und Hacklberg, an zwei N├Ąchten nicht m├Âglich. Die Sperren gelten am morgigen Dienstag und ├╝bermorgen Mittwoch von 20 Uhr bis 3 Uhr fr├╝h.

Die Umleitung erfolgt ├╝ber die weiter stadteinw├Ąrts liegende Schanzlbr├╝cke.

 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

Hier Ihre Anzeige?
Kontaktieren Sie uns!

 

Unsere News und Bilder
finden Sie wieder:
 
Tageszeitung

 

Wochenzeitung

 

Illustrierte

 

TV & Radio
ARD
ZDF
Bayerisches Fernsehen
 
Agenturen

 

Ausland

 

Internet
Google
Yahoo
Passau Bilder