Donnerstag, 20. Juni 2019
·
·

Lokalnachrichten >> Dienstag, 04. Juni 19

bild_klein_0000015591.jpg
Das große Polizeiaufgebot trat in der Oberen Vorstand von Vilshofen auf, die Straße am Stadttor zwischen Marienbrücke und Bahnstrecke. (Quelle: Googlemaps)
Vilshofen

Razzia in Rockerszene

Ein 44-jähriger Mann aus Vilshofen, der mutmaßlich der Rockerszene angehört, ist nach einer Razzia vom Passauer Ermittlungsrichter in Untersuchungshaft geschickt worden.

In den fr√ľhen Morgenstunden hatten Einsatzkr√§fte der Landes- und Bereitschaftspolizei in der Oberen Vorstadt von Vilshofen zwei Anwesen durchsucht. Die Passauer Kripo ermittelt nach eigenen Angaben seit l√§ngerem wegen verschiedener Verst√∂√üe gegen das Bet√§ubungsmittelgesetz. Der verd√§chtige Personenkreis soll nach ihren Erkenntnissen der Rockerszene zuzuordnen sein.

Bei der Razzia hatten die Kripobeamten einen Haftbefehl dabei, der auf den tatverd√§chtigen 44-J√§hrigen ausgestellt war. Er wurde Zuhause angetroffen und in Handschellen gelegt. 

Betäubungsmittel sind offenbar keine gefunden worden, ebenso wurden keine weiteren Tatverdächtigen angetroffen.

Die einzige Ausbeute der Hausdurchsuchung: ein verbotenes Springmesser und eine Präzisionsschleuder. Eine Anzeige wegen Verstoßes nach dem Waffengesetz käme nun hinzu.

 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

Hier Ihre Anzeige?
Kontaktieren Sie uns!

 

Unsere News und Bilder
finden Sie wieder:
 
Tageszeitung

 

Wochenzeitung

 

Illustrierte

 

TV & Radio
ARD
ZDF
Bayerisches Fernsehen
 
Agenturen

 

Ausland

 

Internet
Google
Yahoo
Passau Bilder