Montag, 10. Dezember 2018
·
·

Lokalnachrichten >> Mittwoch, 21. November 18

bild_klein_0000014810.jpg
Eine Ampel regelt seite heute um 8 Uhr früh den Verkehr auf der Kapuzinerstraße Höhe Innstadtbahnhofweg. (Foto: mediendenk)
Wasserrohrbruch

Hauptverkehrsroute durch Passau-Innstadt halbseitig gesperrt

Nachtrag: Am fr├╝hen Mittwochnachmittag ist die Reparatur beendet worden.

Nach einem Rohrbruch an der Hauptwasserleitung ist seit heute fr├╝h die innerst├Ądtische Hauptverkehrsroute ins s├╝d├Âstliche Donautal halbseitig gesperrt. Eine Ampel wurde eingerichtet. Der Innstadtverkehr steht im Stadtrat am Montag auf dem Pr├╝fstand.

Stadtwerke-Mitarbeiter informieren die Anwohner, dass zur Mittagszeit wahrscheinlich eine Stunde oder l├Ąnger das Wasser abgesperrt wird.

Das Leck befindet sich an der Kapuzinerstra├če beim neuen Wohnviertel des ehemaligen Innstadbrauereigel├Ąndes, H├Âhe Innstadtbahnhofweg. Die Fahrbahndecke muss abgefr├Ąst, die lecke Leitung, die etwa 1,50 Meter tief liegt, ausgegraben werden.

Betroffen sind alle Auto- und Lastwagenfahrer, die durch die Innstadt von der Innenstadt in die Rosenau, nach Haibach oder ins benachbarte ├ľber├Âsterreich pendeln.

Durch diese Hauptwasserleitung wird das Trinkwasser von den flussabw├Ąrts gelegenen Tiefbrunnen der Inninsel ÔÇ×SoldatenauÔÇť ├╝ber die Marienbr├╝cke in die Innenstadt geleitet. 

Im Stadtrat: Innstadt f├╝r Reisebusse sperren?
Am Montag soll der Stadtrat dar├╝ber entscheiden, ob k├╝nftig die Durchfahrt durch die Innstadt nicht nur f├╝r Schwerlastverkehr ab 7,5 Tonnen, sondern auch f├╝r Reisebusse gesperrt wird.

Ein Bad F├╝ssinger Unternehmer bedient ├╝ber diese Route den Kreuzfahrthafen Engelhartszell in Ober├Âsterreich. Laut Z├Ąhlungen der Stadt verkehren 35 bis 40 Busse am Tag, die wegen ├ťberl├Ąnge in den Gassen und Kurven immer wieder f├╝r kurze Staus sorgen.

Auf dem Pr├╝fstand stehen auch eine Handvoll Sondergenehmigungen, die ├Âsterreichische Holztransporteure, LKW-Anh├Ąngerbauer und ein Transportunternehmen der Baubranche nutzen. Letzter, ein Sand- und Kieslieferant, liegt nicht in der F├╝nf-Kilometer-Zone, in welcher die Stadt Unternehmen ├╝blicherweise solche Sonderdurchfahrtsrechte ausweist.  

 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

Hier Ihre Anzeige?
Kontaktieren Sie uns!

 

Unsere News und Bilder
finden Sie wieder:
 
Tageszeitung

 

Wochenzeitung

 

Illustrierte

 

TV & Radio
ARD
ZDF
Bayerisches Fernsehen
 
Agenturen

 

Ausland

 

Internet
Google
Yahoo
Passau Bilder