Donnerstag, 15. November 2018
·
·

Meinung >> Freitag, 22. Juni 18

Lehramtsstudentinnen betroffen

Uni verschlampt Examensunterlagen

Ein Drittel der Passauer Lehramtsstudentinnen, die am 7. März ihr Englisch-Examen geschrieben haben, müssen ihre Prüfung in Teilen unverschuldet wiederholen. Bei der Korrektur sei ein Teil der Unterlagen abhandengekommen, berichtet heute der Bayerische Rundfunk.

Die Prüfungsunterlagen werden üblicherweise zur Erstbegutachtung an eine andere Universität weiterversandt. Dort ist die Schlamperei offenbar passiert. Den Namen dieser Universität wollte die Pressesprecherin in Passau dem Bayerischen Rundfunk nicht mitteilen.

Betroffen sind 7 von insgesamt 23 Prüflingen.

 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

Hier Ihre Anzeige?
Kontaktieren Sie uns!

 

Unsere News und Bilder
finden Sie wieder:
 
Tageszeitung

 

Wochenzeitung

 

Illustrierte

 

TV & Radio
ARD
ZDF
Bayerisches Fernsehen
 
Agenturen

 

Ausland

 

Internet
Google
Yahoo
Passau Bilder