Montag, 20. August 2018
·
·

Lokalnachrichten >> Freitag, 11. Mai 18

bild_klein_0000013458.jpg
Ein Feuerwehr streut Ölbindemittel auf der Marienbrücke.
Feuerwehreinsatz

Ölspur: Gestürzter Radfahrer und Straßensperren

Ein Feuerwehreinsatz sorgt für zeitweise Straßensperren in der Innstadt. Es wird teilweise über Einbahngassen umgeleitet.

Um 8.50 Uhr hatte ein Bürger die Notrufzentrale über eine Ölspur am Opernhaus informiert. Der Ölfilm war so heftig, dass ein Radfahrer stürzte und sich am Auge verletzte.

bild_klein_0000013457.jpg
Die Schmiedgasse ist wegen der Arbeiten mit Ölbindemittel gesperrt.
Einsatzkräfte der Feuerwehr Innstadt und Hauptwache sind dabei, Ölbindemittel zu streuen.

Laut Augenzeugen war die Ölspur um 8 Uhr noch nicht vorhanden. Sie beginnt in der Schmiedgasse, endet in der Gottfried-Schäffer-Straße am nördlichen Brückenkopf der Marienbrücke.

bild_klein_0000013459.jpg
Der Einsatz wegen der massiven Ölspur sorgte für Verkehrsbehinderungen zwischen Innviertel und Stadtmitte.
Während der Sperrung der Schmiedgasse wird gegen die Einbahnfahrtrichtung durch die Löwengrube zum Kirchenplatz umgeleitet. Der Verursacher der Ölspur ist bisher unbekannt.

Fotos: Tobias Köhler

 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

Hier Ihre Anzeige?
Kontaktieren Sie uns!

 

Unsere News und Bilder
finden Sie wieder:
 
Tageszeitung

 

Wochenzeitung

 

Illustrierte

 

TV & Radio
ARD
ZDF
Bayerisches Fernsehen
 
Agenturen

 

Ausland

 

Internet
Google
Yahoo
Passau Bilder