Montag, 25. Juni 2018
·
·

Lokalnachrichten >> Montag, 12. M├Ąrz 18

bild_klein_0000013202.jpg
Mit einer Maschine solchen Typs wollte ein 24-jähriger Passauer der Polizei entkommen. (PR-Foto: KTM)
Zwei junge Motorradfahrer gefl├╝chtet

Polizeiverfolgungsjagd mitten durch Grubweg

Den ersten warmen Tag des Jahres haben zwei junge Passauer Motorradfahrer f├╝r eine Spritztour auf st├Ądtischen Bergstrecken genutzt. Der Spa├č endete mit einer Verfolgungsjagd durch die Polizei und Strafanzeigen.

Auf der Alten Stra├če in Grubweg, einer Anliegerstra├če, hatten der 24-j├Ąhrige und sein drei Jahre j├╝ngerer Kumpel am fr├╝hen Sonntagabend eine Verkehrskontrolle ignoriert. Sie entkamen mit ├╝berh├Âhter Geschwindigkeit bergw├Ąrts Richtung Salzweg, schlugen an der Aral-Tankstelle einen Haken Richtung Schulbergstra├če. Der ├ältere konnte von der Polizeistreife nach gut zwei Kilometern zum Anhalten gezwungen werden, wobei das Polizeifahrzeug leicht besch├Ądigt wurde. Der J├╝ngere entkam.

bild_klein_0000013203.jpg
Auf dieser Strecke quer durch Grubweg lieferte sich ein junger Passauer Motorradfahrer eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. (Quelle: Maphub)
Der gefasste Motorradfahrer, so stellte sich heraus, hatte Alkohol getrunken. Blutentnahme, F├╝hrerschein und Motorrad sichergestellt.

Der entkommene Motorradfahrer stellte sich nach zweieinhalb Stunden selbst bei der Verkehrspolizei. Wo er sein Motorrad versteckt hat, wollte er nicht verraten. Es wird vermutet, dass er mit einer Maschine unterwegs war, deren Leistung h├Âher geschraubt war als sein F├╝hrerschein erlaubt. 

Wer durch die beiden Raser gef├Ąhrdet worden ist, soll sich bei der Polizei melden, hei├čt es in einem Presseaufruf.

 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

Hier Ihre Anzeige?
Kontaktieren Sie uns!

 

Unsere News und Bilder
finden Sie wieder:
 
Tageszeitung

 

Wochenzeitung

 

Illustrierte

 

TV & Radio
ARD
ZDF
Bayerisches Fernsehen
 
Agenturen

 

Ausland

 

Internet
Google
Yahoo
Passau Bilder