Donnerstag, 15. November 2018
·
·

Bayern >> Montag, 05. Februar 18

bild_klein_0000013078.jpg
Lokaljournalismus

Ein Knall, der den Staatsanwalt aufschrecken lässt

Mit einem vermutlich selbstgebastelten Böller hat ein Soldat eine folgenschwere Explosion in der Innenstadt ausgelöst.

Das Ungl√ľck, das sich in den ersten Minuten des neuen Jahres ereignete, hat wenig √∂ffentliche Beachtung gefunden, weil die Opfer schwiegen. Der Fall besch√§ftigt bis heute die Staatsanwaltschaft. Alle Hintergr√ľnde im Report unserer Titelgeschichte: ‚ÄěWie ein Bombenanschlag‚Äú.

Die Luftmessstationen des Landesumweltamtes geben einen √úberblick √ľber die Luftg√ľte in Bayern, haben aber keine Aussagekraft √ľber die tats√§chliche Belastung in den Innenst√§dten. F√ľr eine verkehrsnahe Luftmessstation ist Passau zu klein. Es l√§ge in der Verantwortung der Stadt selbst, die Stickoxidkonzentrationen an den Brennpunkten zu messen, sich um die Gesundheit der B√ľrger zu sorgen.

Weil Kommunen sich aus der Verantwortung stehlen, unbequeme Schritte vermeiden wollen, hat sich jetzt die Deutsche Umwelthilfe eingeschaltet. Auch in Passau. Es droht sich ein neuer B√ľrgerprotest wie vor mehr als 20 Jahren zu formieren. Ein Blick auf die ‚ÄěLuftmessstation Mariahilfstra√üe", ihre Anwohner und die Frage: "Droht ein Lkw-Fahrverbot?‚Äú.

bild_klein_0000013080.jpg
Hier das Inhaltsverzeichnis, welche Themen Sie im neuen B√ľrgerblick erwarten. Mit Paypal k√∂nnen Sie E-Paper und Printausgabe bestellen:
 

Buergerblick
Heft auswählen
 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

Hier Ihre Anzeige?
Kontaktieren Sie uns!

 

Unsere News und Bilder
finden Sie wieder:
 
Tageszeitung

 

Wochenzeitung

 

Illustrierte

 

TV & Radio
ARD
ZDF
Bayerisches Fernsehen
 
Agenturen

 

Ausland

 

Internet
Google
Yahoo
Passau Bilder