Sonntag, 22. Oktober 2017
·
·

Lokalnachrichten >> Dienstag, 10. Oktober 17

bild_klein_0000012614.jpg
Tempo 30 (grün) wird verlängert in Schalding rechts der Donau in der Steinbachstraße (unter der Autobahnbrücke) bis zum östlichen Ortsende.
Verkehrsberuhigung am Stadtrand

Dreierschlag f├╝r "Tempo 30"

Passau - Der Carsharing-Gr├╝nder und Gr├╝nen-Verkehrsexperte Boris Burkert, der stellvertretend f├╝r einen Kollegen im Ordnungsausschuss sa├č, nutzte beim Thema ÔÇ×Tempo 30ÔÇť die Gelegenheit, um Gas zu geben: Der Weg einer Notbremsung sei nur halb so lang wie bei Tempo 50: knapp 14 Meter; der L├Ąrmpegel sinke um drei Dezibel, gef├╝hlt auf die H├Ąlfte; der Verbrennungsmotor erzeuge weniger Abgase; es verbessere sich die Lebensqualit├Ąt der Stadtbewohner und die Sicherheit f├╝r Fu├čg├Ąnger und Radfahrer.

bild_klein_0000012615.jpg
Tempo 30 (gr├╝n) beginnt an der Alten Stra├če neuerdings am unteren s├╝dlichen Ende, Ecke Freyunger Stra├če, und schlie├čt an die obere Tempo-30-Zone an.
Als Burkert all diese Vorteile aufgez├Ąhlt hatte, fiel dem Leiter des Ordnungsamts, Josef Zacher, als Gegenargument ein, dass sich bei den Anwohnern trotz ÔÇ×Tempo 30ÔÇť oft keine Zufriedenheit einstelle, weil die Autofahrer dann immer noch 45 oder 50 fahren. Au├čerdem sei man nicht davor gefeit, dass Autofahrer gegen solche Beschl├╝sse klagen und diese von der Bezirksregierung auf Hauptverkehrsstra├čen einkassiert werden. Sei alles schon passiert.

ÔÇ×Wir reden alle vom Klimaschutz, von Umweltschutz und GesundheitsschutzÔÇť, sagte Burkert. Es gelte jetzt St├╝ck f├╝r St├╝ck im Stadtverkehr in die richtige Richtung zu gehen.

Drei neue Tempo-30-Zonen am Stadtrand
Zachers Mahnung nach Zur├╝ckhaltung kam letzendlich gegen Burkerts Pl├Ądoyer nicht an. Die Stadtr├Ąte im Ausschuss f├╝r Ordnung haben den Anwohnern von drei Passauer Stadtteilen fast einstimmig neue Tempo-30-Zonen bewilligt: in Grubweg (11:1 Stimmen; Alte Stra├če, s├╝dliche Fortsetzung), in Neustift (12:0 Stimmen; Steinbachstra├če, ├Âstliche Fortsetzung) und in Schalding rechts der Donau (9:3 Stimmen; Schaldinger Stra├če, ├Âstliche Fortsetzung). Sie schlie├čen sich jeweils an die bestehenden verkehrsberuhigten Abschnitte an.

bild_klein_0000012617.jpg
Tempo 30 (gr├╝n) wird verl├Ąngert in der Steinbachstra├če bis zum ├Âstlichen Siedlungsrand.
Die Tempo-30-Zonen breiten sich damit auch an den Stadtr├Ąndern aus. In der Debatte wurde angeregt, das Thema Verkehrsberuhigung mit "Tempo 30" in einer Gesamtschau anzugehen. Im Umkreis von Schulen, Kinderg├Ąrten und Altenheimen sind neuerdings Tempo-30-Zonen auch auf Hauptdurchgangsstra├čen durchsetzbar.

 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

Hier Ihre Anzeige?
Kontaktieren Sie uns!

 

Unsere News und Bilder
finden Sie wieder:
 
Tageszeitung

 

Wochenzeitung

 

Illustrierte

 

TV & Radio
ARD
ZDF
Bayerisches Fernsehen
 
Agenturen

 

Ausland

 

Internet
Google
Yahoo
Passau Bilder