Montag, 20. November 2017
·
·

Lokalnachrichten >> Freitag, 08. September 17

bild_klein_0000012403.jpg
Rock´n-Roll im Autoscooter: Auf der Herbstdult ist am Donnerstag "Oldie-Tag". (PR-Foto: Stadt Passau)
Auftakt zur Herbstdult

Festbier trinken und Elektroauto fahren

Nach Maidult und „Oide Dult“ hat das dritte Passauer Volksfest des Jahres begonnen: Herbstdult in Kohlbruck. Premiere hat ein Autoscooter für Kinder. Volksfeste sind übrigens der einzige Ort, wo sich berauschte Menschen erlaubt ans Steuer setzen dürfen und wahrscheinlich der erste Ort, in dem jeder von uns schon mal Elektroauto gefahren ist.

Seit um 16 Uhr Oberbürgermeister Jürgen Dupper im Dultstadl angezapft hat, fließt der Gerstensaft zehn Tage lang aus den Bierfässern und -Containern der Festzeltschänken.

Elektroautos seit 100 Jahren
Zu den Attraktionen gehört „Gladiator“, das angeblich größte Loopingkarussell der Welt; Neuheit für Kinder ist der Kinderautoscooter „Crazy Time“, ihr Einstieg in die Elektromobilität. Geschichtlich gesehen: Im Autoscooter ist Elektromobilität seit fast 100 Jahren verwirklicht. Den Strom beziehen die Elektromotoren der Zweisitzer über ein Drahtnetz an der Decke, das sie mit Stromabnehmerstangen abtasten, die am Heck montiert sind.

Feuerwerk am Mittwoch um 21.30 Uhr
Die zum Festzelt dekorierte Dreiländerhalle, genannt Dultstadl, das Karlstetter Festzelt und die Bauer HĂĽtt’n bieten mit ĂĽber 6000 Sitzplätzen reichlich Platz zum Feiern. Der „Familienmontag“ zeichnet sich durch vergĂĽnstigte Angebote aus. Am Dienstag laden die Festwirte zum „Tag der Betriebe", am Mittwoch zum Feuerwerk mit Musik, das um 21.30 Uhr beginnt; Donnerstag ist „Oldies-Tag“ mit Musik und Tanz aus dem 20. Jahrhundert.

FĂĽr den Bustransfer zur Dult und sorgen die Busse der Stadtwerke Passau.

Alle Infos

 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

Hier Ihre Anzeige?
Kontaktieren Sie uns!

 

Unsere News und Bilder
finden Sie wieder:
 
Tageszeitung

 

Wochenzeitung

 

Illustrierte

 

TV & Radio
ARD
ZDF
Bayerisches Fernsehen
 
Agenturen

 

Ausland

 

Internet
Google
Yahoo
Passau Bilder