Montag, 20. November 2017
·
·

Bayern >> Donnerstag, 07. September 17

bild_klein_0000012385.jpg
Der neue BĂĽrgerblick

Die Glorreichen Sieben

Liebe Leserinnen und Leser,

der Sommer war heiĂź, stĂĽrmisch und fĂĽr mich gefĂĽhlt wegen der vielen Reportereinsätze als Verschnaufpause zu kurz. Jetzt stehen wir im heiĂźen Herbst der Politik vor der Bundestagswahl. Es wird provoziert, polemisiert, Phrasen werden gedroschen. Vom GroĂźplakat bis zur Bushaltestellenleuchtreklame reicht die Materialschlacht auf der StraĂźe. Wir haben unsere sieben Direktkandidaten (CSU, SPD, Ă–DP, GrĂĽne, Linke, AfD, FDP) auf den PrĂĽfstand gestellt, sie gebeten PlakatsprĂĽche mit Klartext oder Kritik zu fĂĽllen. Kurz und bĂĽndig, in Twittermanier: maximal 140 Zeichen. Die Ergebnisse geben einen guten Einblick, aus welchem Holz die sieben Männer geschnitzt sind.

Ein Mordprozess am Passau Landgericht beschäftigt Medien und Öffentlichkeit wie lange nicht mehr. Ein junger Mann wird beschuldigt, die Mutter seines Kindes umgebracht zu haben. Das Verbrechen hat viele tragische Hintergründe, einer betrifft die Richterbank: „Der bitterste Prozess für einen Richter“.

Viele Umweltthemen haben uns beschäftigt: der Wald voller Wunden, der Eierskandal, das Buchsbaumsterben, ein Umweltdelikt am Rande des Naturschutzgebietes Ilztal.

Dass bei den lokalen Passauer Spitzenkandidaten keine Frau vertreten ist, verwundert. Der Frauenanteil in den bayerischen Landeslisten liegt sonst bei rund 25 Prozent. Die sieben Passauer repräsentieren etwa 1 Prozent der bayerischen Bewerber zur Bundestagswahl, 682 sind es insgesamt. Der Altersdurchschnitt liegt bei 47 Jahren, in unserem Passauer Septett bei knapp 45; den Altersdurchschnitt drückt ein 28-jähriger FDP-Kandidat.

Eine gute LektĂĽre und die richtige Wahl wĂĽnscht Ihnen

Ihr Hubert Jakob Denk

 

Hinter BĂĽrgerblick steckt kein Verlag, sondern ein journalistischer Einzelkämpfer und LebenskĂĽnstler, der von teilweise ehrenamlichen Helfern, darunter engagierten Medienstudenten, unterstĂĽtzt wird. Wir freuen uns ĂĽber jeden Abonnenten und Werbekunden, der das Team* einer fairen Bezahlung näher bringt und die Zukunft des Magazins sichert. An dieser Stelle ein Dankeschön allen treuen Abonnenten, Werbekunden und Förderern**. 

Hier das aktuelle Heft sofort lesen als E-Paper:

Buergerblick
Heft auswählen

 

Kein gedrucktes Heft verpassen und die freie Presse mit einem Abo unterstĂĽtzen:

Jahresabo/ 10 Ausgaben


***
Im neuen Heft:

Die Glorreichen Sieben Unsere Direktkandidaten, Klartext statt Phrasen
Oberhausmuseum Geschichte zum Anfassen
Festspiele Intendant der Herzen
Nationalpark GrĂĽnes Trostpflaster
Archäologie Römerfund am Mühlbach
Wohnungsbau Arzt gegen Gerichtsvollzieher
Nachtbaustelle Hotelgutschein fĂĽr Anwohner
Lokalnachrichten Diekmann, DĂĽsterdick, Grenze
Patient Wald Sturm, Käfer, Klima
Raupenplage Buchsbaum am Ende?
Eierskandal Wo gibt's glĂĽckliche HĂĽhner?
Landkreis Odeln mit Altöl
Die Letzte KlimaschĂĽtzer gegen Klimakiller
Suchttragödie Schatten über Konradium
Geschäftswelt Wandel beim Media-Markt
Genussquartett Schmeckt Wein mit null Alkohol?
Essen und Trinken Gidibauer: Kochkunst und Landromantik
Satire Abgestimmt und abgestumpft
Kalender Kultur im September

*Ben Balzereit, Vincent Birner, Stephan Gauer, Dominik Kalus,Tobias Köhler, Elisa Lopatta, Tobias Mayerhofer, Michael Schön ....

**Johann Dorn, Christoph Haas, Michael Kapfinger, Werner Kavcic, Martina Kögl-Wiethaler, Andreas Reich, Andreas Rother, Stadt und Stadtwerke Passau, Florian Tutte, Hans Peter und Ferdinand Wagner, Heinrich und Michaela Wagner, Hans Wimmer ...

Wenn Sie Interesse an Imagewerbung haben: werbung@buergerblick.de, Ansprechpartner Stephan Gauer.

 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

Hier Ihre Anzeige?
Kontaktieren Sie uns!

 

Unsere News und Bilder
finden Sie wieder:
 
Tageszeitung

 

Wochenzeitung

 

Illustrierte

 

TV & Radio
ARD
ZDF
Bayerisches Fernsehen
 
Agenturen

 

Ausland

 

Internet
Google
Yahoo
Passau Bilder