Dienstag, 26. September 2017
·
·

Lokalnachrichten >> Mittwoch, 16. August 17

bild_klein_0000012287.jpg
Links, rechts, vor und zurück: Die Parteien üben sich in allen Tanzschritten. (Photo: Bürgerblick).
Wer wo wann?

Wahlkampf in Passau

Der hei├če Wahlkampf beginnt. 

Merkel hat sich den Fragen der Netzgemeinde gestellt. Sie lie├č sich von vier Vertretern der Videoplattform ÔÇ×YoutubeÔÇť angeblich ohne Vorgaben und Absprachen interviewen. Beim TV-Duell am 3. September mit SPD-Kanzlerkandidat Schulz hat sie dagegen Bedingungen zu Ablauf und Fragerunde gestellt.  Das Youtube-Interview hier. Alles war "okay", die Kanzlerin voll entspannt und sie habe die jungen Leute "gehackt", wie ein "Zeit"-Kommentator schreibt,

bild_klein_0000012288.jpg
Merkel ist mit Gro├čplakaten in Passau angekommen. Sie steht "klar" f├╝r Stabilit├Ąt. (Photo: B├╝rgerblick)
Merkels Auftritt in Passau ist am 18. September geplant, der passende Ort wird noch gesucht. Der lokale Wahlkampfauftakt setzten auf Oberhaus die Gr├╝nen. 

B├╝tikhofer im Scharfrichterhaus
Am Mittwoch, 23 August, holen die Gr├╝nen ihren Europa-Politiker Reinhard B├╝tikofer ins "Scharfrichterhaus". Der ehemalige Gr├╝nen-Bundesvorsitzende spricht ├╝ber seine Haltung zu Europa und der Fl├╝chtlingspolitik. Beginn: 19.30 Uhr.

bild_klein_0000012281.jpg
Die Passauer Bundestagsabgeordneten im Wettbewerb: Oben l├Ąssig mit Sakko ├╝ber der Schulter SPD-Mann Christian Flisek, unten der CSU-Mann der "klaren Kante" mit weichgezeichnetem Gesicht Andreas Scheuer. (Photo: B├╝rgerblick)
Der rote Draht nach Berlin
Die Passauer Stadtrat und Bundestagsabgeordnete Christian Flisek hat sich als Sprecher des NSA-Untersuchungsausschusses in Berlin profiliert und als Bundespolitiker in drei Aussch├╝ssen (Recht, Verbraucherschutz, Digitales) Format gewonnen. Sein Werbevideo ÔÇ×Anpacken. F├╝r unsere HeimatÔÇť setzt auf Selbstbewusstsein und Glaubw├╝rdigkeit. Flisek f├╝hrt unter anderem am 6. September eine ├Âffentliche Diskussion mit Wolfgang Gr├╝ndinger, Autor ÔÇ×Alte S├Ącke RepublikÔÇť. Ort: Vilshofen, B├╝rgerb├╝ro. Die Abschlussveranstaltung am 21. September bestreitet er mit Natascha Kohnen und Hans Peter Doskozil in den Passauer Peschlterrassen; zwei Tage sp├Ąter hat die SPD den Ludwigsplatz/ Bahnhofstra├če zum letzten gro├čen Infostand gebucht. 

   

CSU setzt auf Volksfeste

bild_klein_0000012285.jpg
Die "AfD" gibt der Partei der "klaren Kante" Kontra: Wir halten, was die blo├č versprechen. (Photo: B├╝rgerblick)
Seehofer tritt am 2. September auf dem Karpfhamer Volksfest auf und TV-Talksshow-Dauergast Wolfgang Bosbach am 10. September auf der Passauer Herbstdult.

Die CSU sucht Volksn├Ąhe, da bieten sich Volksfeste an. Deshalb wird auch bei Merkels geplantem Passau-Auftritt am 18. September ein geeigneter Ort gesucht, der ÔÇ×frei zug├ĄnglichÔÇť ist, also keine Halle. Beispielsweise der Kleine Exerzierplatz, der Schauplatz der ÔÇ×Oidn DultÔÇť, oder mitten in der Fu├čg├Ąngerzone in der Bahnhofstra├če.

Dobrindt, zu Guttenberg, Stoiber
Im Landkreis beginnt der Wahlkampf mit Verkehrsminister Dobrindt und Scheuer in Pocking, Stoiber kommt am 15. September an den Ursprungsort des ÔÇ×Politischen AschermittwochsÔÇť, in den Wolferstetter Keller in Vilshofen; Karl-Theodor zu Guttenberg tags darauf in eine Schreinereihalle in Stra├čkirchen (Gemeinde Salzweg).

SPD-Kanzlerkandiat Martin Schulz streift Niederbayern am 4. September, wenn er auf dem Hallertauer Jahrmarkt in Abensberg (Gillamoos) auftritt. 

Sommerparty mit Ministerpr├Ąsident Ramelow
Bodo Ramelow, Jahrgang 1956, Deutschlands ersten Ministerpr├Ąsident der Partei der Linken, holen die Linken nach Passau zu einer Sommerparty ins "Caf├ę Unterhaus". Auf den Donauterrassen w├╝nscht sich der Passauer Bundestagskandidat Josef Ilsanker statt gro├čer Wahlkampfreden eine "lockere Athmosph├Ąre", Diskussionen auf Augenh├Âhe mit dem Th├╝ringer Politiker auf dem "roten Sofa". Der bayerische Liedermacher Walter Peschl aus F├╝rsteneck spielt auf. Termin: Freitag, 25. August, 18 bis 22 Uhr.

Gr├╝nen-Parteichefin auf Oberhaus
Die wichtigste Gr├╝nen-Vertreterin hat sich in die Tiefen der Provinz begeben. Parteivorsitzende Simone Peter stellte sich auf der Burg Oberhaus den Fragen der Passauer. Urspr├╝nglich sollte die Spitzenkandidatin Katrin G├Âring-Eckardt auftreten, die wegen eines unerwarteten Auftritts als ZDFTalkgast (Dunja Hayali) absagen musste. Peter, Jahrgang 1956, geb├╝rtige Saarl├Ąnderin, Kernthema erneuerbare Energien, hatten polizeikritische Kommentare nach der K├Âlner Silvesternacht parteiintern ├ärger eingebracht. Hier zum Termin.

***
Die Gr├╝nen haben reklamiert, dass in unserem Fotosammelsurium ihre Wahlplakate fehlen. Wird nachgeholt. Ein Termin der Linken (siehe oben) war unter den Tisch gefallen, weil in der Magazinproduktion manche E-Mail unter den Tisch gefallen ist.

Termine der Parteien werden hier nachgetragen: info@buergerblick.de. Ein zus├Ątzlicher Anruf ist manchmal hilfreich.

hud

 

 

 

 

 

  

 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

Hier Ihre Anzeige?
Kontaktieren Sie uns!

 

Unsere News und Bilder
finden Sie wieder:
 
Tageszeitung

 

Wochenzeitung

 

Illustrierte

 

TV & Radio
ARD
ZDF
Bayerisches Fernsehen
 
Agenturen

 

Ausland

 

Internet
Google
Yahoo
Passau Bilder