Dienstag, 26. September 2017
·
·

Lokalnachrichten >> Mittwoch, 12. Juli 17

bild_klein_0000012191.jpg
Um 18:16 Uhr hatte eine Anwohnerin die Feuerwehr alarmiert.
Gewittersturm

Windböe entwurzelt Kastanie an der Innpromenade

Der kurze Gewittersturm am fr√ľhen Abend hat eine 16 Meter hohe Kastanie an der Innpromenade entwurzelt.

Der 150 Jahre alte Baumriese war von einer Windb√∂e erfasst worden und mit der Krone gen S√ľden auf den Gehweg gest√ľrzt. Dort war zu dieser Zeit gl√ľcklicherweise niemand unterwegs. Eine Anwohnerin h√∂rte den Rumms, erblickte durchs Fenster das Geschehene und alarmierte die Feuerwehr.

bild_klein_0000012192.jpg
Einsatzkr√§fte von Feuerwehr und Stadtg√§rtnerei k√ľmmerten sich um den gefallenen Baumriesen.
Der Baum sei nicht durch Altersschw√§che oder Krankheit umgefallen, sondern ein typischer Windbruch, erkl√§rte ein Experte am Schauplatz. Die Kastanie stand ungesch√ľtzt als erste in der Reihe, als der Gewittersturm von Westen hereinbrach. Ihren Vordermann hatte ein √§hnliches Unwetter vor mehreren Monaten auf die selbe Weise das Leben gekostet.

Einsatzkr√§fte der Feuerwehr und der Stadtg√§rtnerei sicherten die Ungl√ľcksstelle und zerlegten den m√§chtigen Stamm. Wenn dieser Baum erz√§hlen k√∂nnte, sagte ein Betrachter. Er habe zwei Weltkriege und schlimme Hochwasser erlebt und √ľberstanden.

 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

Hier Ihre Anzeige?
Kontaktieren Sie uns!

 

Unsere News und Bilder
finden Sie wieder:
 
Tageszeitung

 

Wochenzeitung

 

Illustrierte

 

TV & Radio
ARD
ZDF
Bayerisches Fernsehen
 
Agenturen

 

Ausland

 

Internet
Google
Yahoo
Passau Bilder