Dienstag, 26. September 2017
·
·

Lokalnachrichten >> Dienstag, 11. Juli 17

bild_klein_0000012182.jpg
Auf dem Abbruchgelände der ehemaligen Peschlbrauerei türmen sich zwischen Spitalhofstraße und Haitzinger Straße kleine Pyramiden aus Erde, Steinen und Bauschutt.
Bebauungsplan D├╝sterdick-Projekt

Peschl-Areal: Investor muss 70 Sozialwohnungen schaffen

Passau - Der Oberb├╝rgermeister und seine Verwaltung haben die Eckdaten f├╝r den Bebauungsplan auf dem 21 Hektar gro├čen Gel├Ąnde der ehemaligen Peschlbrauereri festgelegt. Am 18. Juli wird sich der zust├Ąndige Stadtratsausschuss damit befassen.

- maximal 350 Wohneinheiten, bef├╝rchtet worden waren bis zu 450; Fl├Ąchen f├╝r B├╝ros und kleine Betriebe

- auf mindestens 20 Prozent der Bruttogescho├čfl├Ąchen m├╝ssen Sozialwohnungen entstehen; auf die Wohneinheiten berechnet w├Ąren dies bis zu 70

- es handelt sich um ein Wohngebiet zweiter Klasse, "urbanes Gebiet"

bild_klein_0000012188.jpg
Bauspekulant D├╝sterdick und das Peschlareal waren Titel im B├╝rgerblick Heft Nr. 103/ M├Ąrz 2017.
Das Bauvorhaben ist wegen der Investoren und einem gef├╝hlten Alleingang des Oberb├╝rgermeisters in Kritik geraten. Die Brauereifamilie hatte das Grundst├╝cks an einen bundesweit agierenderen Bauspekulanten namen Mathias D├╝sterdick verkauft. Dieser hat mittlerweile seinen Gewinn eingestrichen und an ein Schweizer Konsortium verkauft. D├╝sterdick hatte f├╝r seine deutschlandweiten Projekte Ende 2015 mehr als einhundert Gesellschaften mit je 1.000 Euro Startkapital gegr├╝ndet, darunter sechs f├╝r das Passauer Projekt. Ende Mai, nach dem Verkauf, hat er die Gesch├Ąftsf├╝hrert├Ątigkeiten verloren.

***

Pressemitteilung der Stadtverwaltung

Aufstellung des Bebauungsplans ÔÇ×Ehem. Brauereigel├Ąnde an der Auerspergstra├čeÔÇť

In seiner Sitzung am 18.07.2016 befasst sich der Ausschuss f├╝r Stadtentwicklung und Verkehr mit dem Planungsgebiet ÔÇ×Ehem. Brauereigel├Ąnde an der Auerspergstra├čeÔÇť.
Oberb├╝rgermeister J├╝rgen Dupper: ÔÇ×Es ist uns wichtig, dass unsere Vorgabe zur Ber├╝cksichtigung eines Anteils f├╝r sozialen Wohnungsbau auch bei diesem Baugebiet ÔÇô wie schon bei vorhergehenden Projekten - zum Tragen kommt.ÔÇť
Die Verwaltung schl├Ągt folgende Beschlussfassung vor: F├╝r diesen Bereich wird der Bebauungsplan ÔÇ×Ehem. Brauereigel├Ąnde an der Auerspergstra├čeÔÇť, Gemarkung Haidenhof, aufgestellt. Parallel dazu wird der rechtswirksame Fl├Ąchennutzungsplan mit integriertem Landschaftsplan ge├Ąndert. Auf dem rund 21.000 m┬▓ gro├čen Areal der ehem. Brauerei an der Auerspergstra├če und dessen unmittelbarem Umfeld, soll anstelle der bislang hier dargestellten Gewerbe- (GE) und Mischgebietsfl├Ąchen (MI) nun ein ÔÇ×urbanes GebietÔÇť (MU) im Sinne des ┬ž 6 a BauNVO dargestellt werden.
Mit diesem Bebauungsplan sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen f├╝r eine Neuentwicklung des aufgelassenen Brauereigel├Ąndes geschaffen werden. Ziel ist ein verdichtetes Areal sowohl f├╝r Wohnnutzungen als auch f├╝r sonstige urbane Funktionen (wie z.B. Arbeiten, Versorgung, Bildung, Kultur, Erholung usw.). Die max. zul├Ąssigen Wohneinheiten (WE) werden auf 300 bis 350 WE begrenzt. Der erforderliche Anteil an sozialem Wohnbau wird auf 20 % der zu realisierenden Bruttogescho├čfl├Ąche festgelegt; dessen geeignete Lokalisierung erfolgt im laufenden Bauleitplanverfahren.
Zur Einhaltung der hier wesentlichen st├Ądtebaulichen Zielsetzungen wird f├╝r dieses Quartier eine auf das Baugrundst├╝ck bezogene max. zul├Ąssige Grundfl├Ąchenzahl (GRZ) von 0,6 und eine Gescho├čfl├Ąchenzahl (GFZ) von 1,5 festgesetzt.
Die Einhaltung der erforderlichen Immissionswerte ist durch entsprechende Festsetzungen zur Bebauung sicher zu stellen und deren Geeignetheit im Bauleitplanverfahren durch entsprechende Untersuchungen durch ein Fachb├╝ro nachzuweisen.

 

 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

Hier Ihre Anzeige?
Kontaktieren Sie uns!

 

Unsere News und Bilder
finden Sie wieder:
 
Tageszeitung

 

Wochenzeitung

 

Illustrierte

 

TV & Radio
ARD
ZDF
Bayerisches Fernsehen
 
Agenturen

 

Ausland

 

Internet
Google
Yahoo
Passau Bilder