Montag, 27. MĂ€rz 2017
·
·

Bayern >> Montag, 16. Januar 17

bild_klein_0000010799.jpg
Reiseunternehmer Georg Höltl (1928-2016). Foto: privat
Georg Höltl

Starke Persönlichkeit

Er war ein Mann der Durchsetzungskraft und der Sammlerleidenschaft mit großen Ideen. Sie sind verwirklicht: Seine roten Reisebusse mit SchlafwagenanhĂ€nger rollen durch die Welt, sein Privatmuseum am Passauer Rathaus enthĂ€lt die weltgrĂ¶ĂŸte Sammlung zur Geschichte des Glases, sein Freilichtmuseum in Tittling hat Heimatgeschichte bewahrt.

Georg Höltls Lebensreise ist am 17. Oktober zu Ende gegangen. Der Reiseunternehmer und Hotelier („Dreiburgensee“, „Wilder Mann“, „Ruhender Mann“), starb mit 88 Jahren. 1985 hatte er sich eine Traum erfĂŒllt, der auf Passau ein Glanzlicht warf: Er lud zur Eröffnung seines Glasmuseums Neil Amstrong ein, der erste Mann auf dem Mond.

(erschienen in BĂŒrgerblick Nr. 100/ November 2016)

 
Bitte klicken Sie diese Förderer
und Freunde der freien Presse:

Hier Ihre Anzeige?
Kontaktieren Sie uns!

 

Unsere News und Bilder
finden Sie wieder:
 
Tageszeitung

 

Wochenzeitung

 

Illustrierte

 

TV & Radio
ARD
ZDF
Bayerisches Fernsehen
 
Agenturen

 

Ausland

 

Internet
Google
Yahoo
Passau Bilder